Startseite
  Archiv
  Friiiiiends
  robert sean leonard
  ..Ich..
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Freunde
    kaity-chan
    - mehr Freunde




  Links
   Schelmish
   Bananaboot
   Schwesters Blog
   Michis Blog
   Loui's Blog



http://myblog.de/bibelente

Gratis bloggen bei
myblog.de





so nen zeugs halt.. ^^

oh men oh men... -.-     ich bin am ende.. und zwar wirklich also nich am ende so das ich bald tot um kippe sondern eher ein  ich-bin-so-deprimiert-gelangweilig-genervt-und-total-unglücklich am-ende.  Warum? Das erzähl ich euch gern.. : Alles fing damit an das ich gestern auf einer Party war. Einer Fete meiner Verwandten. Jedenfalls denke ich das es meine Verwandten sind.. also ehrlich gesagt hab ich keine ahnung wer die wirklich sind aber na ja es war einfach nur öde. Bernd ein Typ halt.. ende fünfzig etwas fies und total naturbesessen ist mit mir und in ein zimmer gegangen und hat mir dort bücher gegeben die ich meinem vater mitbringen sollte. als er weg war und ich mit der Anke im wohnzimmer verweilten haben wir uns die Bücherregale; inklusive Bücher angeguckt. Als erstes viel uns auf :sexualität der 70. Dann : entdeckung der Liebe. Und dann um die 50Playboy magazine. was mich zu tiefst schockierte.. Doch der Höhepunkt waren dann doch die 100.ter Dose Kondome in verschiedenen Farben und 10verscheidenen Duftsorten (Erdbeer,kische, banane kiwi.ect.)  Mir kam das kotzen und schauer..   Doch es ging noch weiter  und nachdem ich wieder unten war, begriff ich nach ein paar minuten das bernd seine fotoalben rausgeholt hat und meiner oma (die auch mitgekommen war) alte fotos ihres verstobenes mannes zeigte. Sie in Tränen aufgelöst stammelte nur noch etwas davon das sie mal kurze frische luft schnappen wolle und verschwand.. Echt ihr könnt mir glauben ich hätte Bernd am liebsten ein paar runter gehauen! Aber na ja ich hab ja auch meinen stolz und lies es bleiben.

Hm.. tjoa, das war einer der höhe punkte, doch heute ging es weiter. Sonntagsessen mit der ganzen Sippschafft. 10  Leute saßen gedrungen an einem Tisch der eigentlich nur für 5 personen da war. Fleischfressende, schmatztende alte leute die wein und bier in litern tranken.  Es war echt ekelig.. Dann durfte ich meinem onkel noch sagen was "EJERCITO ZAPATISTIA DE LIBERACION NACIONAL!!"  auf deutsch heißt und ich mit meinen tollen spanisch kenntnissen erzählte ihm (was ausnahmsweise auch stimmt..x) ) das es  "Zapatistisches Heer der Nationalen Befreiung" bedeuten würde. Und was denkt ihr? Hat er es mir geglaubt oder nicht?     Wie zu erwarten hat er es NICHT geglaubt, noch ein Moment wo ich gerne meine Faust eingesetzt hätte..  Also schlug er alles noch einmal nach und? was geschah: er hat es mir immer noch nicht geglaubt. -.- woah erschießen wollt ich mich ganz ehrlich.  Mit einem Wort kann ich meine ganzen Gefühle wiedergeben : "HASS"!   Jetzt ist es bereits 22:50 ich bin suuuper müde und nachdem ich meine Hunde gerade abeknuddelt hab, meine süüüßen knuffellichen tollen allerbeste lieblingshunde auf der ganzen welt *strahl*   gehe ich fertig und trotz allem etwas zu Frieden in mein Bett.. denn ich träum in letzter Zeit immer von Mete und mir. Aber essind nicht solche schwärmereien die man sich wünscht und träumt.. sonder so ander Träume halt.. ^^" etwas kompliziert.. aber trotzdem.. ich freu mich immer drauf =) und es ist auch kein aberglaube.. -.-  Also bis denn, viele lieb grüße an alle meine Liebsten ^^ natürlich auch an meine hunde =D und an meinen allerliebsten 12.klässler auf der ganzen welt mit so schönen augen (louise weiß jetzt was ich mein ^^) gibts auch ganz viele liebe grüße und schmatzer

 

        Queen of uncool                                   

 

8.10.06 23:00
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung